Bildung, Koordination und Vernetzung zur Demokratiestärkung im Stadt- und Landkreis Heilbronn

Über uns

Das regionale Demokratiezentrum Heilbronn fungiert als AnsprechpartnerBildungszentrum und Vernetzungsstruktur im Handlungsfeld

  • Demokratiebildung -und stärkung,
  • Rechtsextremismusprävention und -intervention
  • sowie Vielfaltgestaltung im Stadt- und Landkreis Heilbronn.

Als Teil des Demokratiezentrums Baden-Württemberg ist es eins von zehn regionalen Demokratiezentren im Land. Das Demokratiezentrum Heilbronn ist beim Stadt- und Kreisjugendring Heilbronn angesiedelt. Die Arbeit des Demokratiezentrums wird von einer Projektreferentin mit 25% Stellenanteil (10 Stunden pro Woche) koordiniert. Im Themenfeld Vielfaltgestaltung und Stärkung von benachteiligten Gruppen arbeitet das Demokratiezentrum eng mit der Antidiskriminierungsstelle Heilbronn zusammen.

Das Demokratiezentrum Baden-Württemberg ist als Bildungs-, Dienstleistungs- und Vernetzungszentrum im Handlungsfeld Extremismus, präventiver Bildungsarbeit und Menschenrechtsbildung tätig. Die Gesamtkoordination liegt bei der Jugendstiftung Baden-Württemberg. Das Demokratiezentrum Baden-Württemberg wird gefördert durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ und durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Angebote

Angebote 

Wir vermitteln, organisieren und planen:

  • Workshops, Referent:innen, Seminare, Informationsveranstaltungen und Vorträge
  • Bildungs- und Informationsveranstaltungen zu Landtags- und Bundestagswahlen für Schüler:innen und Jugendliche
  • Inhalte und Workshopmodule der Demokratiebildung 
  • Bedarfsorientierte Qualifizierungs- und Beratungsangebote 

Anlaufstelle & Vernetzung auf lokaler Ebene

Wir sind Ansprechpartner für:

  • Fragen, Anliegen und Anregungen im Bereich Demokratieförderung
  • Betroffene von rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt
  • Akteur:innen, Netzwerkpartner:innen, Initiativen, Vereine und Projekte auf lokaler Ebene
  • Selbstorganisationen (strukturell) benachteiligter Gruppen.

Sprecht uns an – wir freuen uns, von euch zu hören.

Wissen und mehr

Wir stellen bereit:

  • Newsletter mit Informationen, Veranstaltungstipps, Materialien, Projektideen, Literaturhinweisen, etc.
  • Informationen zu bereits entwickelten Beratungs-, Vernetzungs- und Projektangeboten in den Themenfeldern Demokratiebildung, Antidiskriminierungsarbeit und Rechtsextremismusprävention
  • Infomaterialien, Fachartikel, Kontaktadressen, Ansprechpartner:innen

Aktivitäten 

Wir arbeiten momentan an:

  • Was uns bewegt – Vorbereitung auf die Regionalkonferenzen und den Jugendlandtag 2021 & Durchführung der Regionalkonferenzen im Stadt- und Landkreis 
  • Module der Demokratiebildung (u.a. zum Thema Meinungsfreiheit) – Meldet euch einfach bei uns!
  • Aufkreuzen zum Ankreuzen – Speed-Dating mit Politiker:innen. Wir helfen bei der Umsetzung in deinem Verein, deinem Jugendhaus etc. Jetzt anfragen!
  • Demgo – Geh deinen politischen Weg: Ein Kartenspiel zum Thema Demokratie für junge Menschen
  • QUARARO – entscheide mit! – Das Demokratielernspiel ist bei uns im SKJR ausleihbar

Kontakt

So erreichen Sie uns:

E-Mail: demokratiezentrum@skjr-hn.de

Telefon: 07131-2718777

Anmeldung zum Newsletter