„RINGgehört“

„Herzlich Willkommen zu unserem Podcast RINGgehört. Alles rund um den Stadt- und Kreisjugendring und was uns gerade beschäftigt im Stadt- und Landkreis Heilbronn…“

… so startet die erste Folge unseres neuen Podcast „RINGgehört“. In den kommenden Folgen sprechen wir über aktuelle Themen der Jugendverbandsarbeit, der Demokratiebildung und der Antidiskriminierungsarbeit. Auf dem Plan stehen Gruppengespräche, Interviews und Reportagen.

Aktuelle Informationen findet ihr hier oder auf unserem Instagramprofil: skjr_heilbronn

Logo RINGgehört
3
4

Online ab dem 31.05.2024

RINGgehört: Aufkreuzen zum Ankreuzen

In unserer fünften Podcastfolge drehen sich die Fragen rund um die bevorstehende Kommunal- und Europawahl am Sonntag, den 9. Juni 2024. Jugendliche aus Heilbronn wurden zu ihrer Wahlbeteiligung befragt. Gehen sie wählen und welche kommunalpolitische Themen sind ihnen besonders wichtig? Diese und weitere Fragen werden hierbei beantwortet.

Zudem erfährst du im Laufe unserer Podcastfolge, was du machen kannst, wenn du nicht weißt, welche Partei du wählen sollst und wo du mehr Informationen darüber findest, wie das Wählen funktioniert.

Hör unsere Podcastfolge: Informiere dich, lasst dich motivieren und werde selbst aktiv!

(Der Wahl-O-Mat ist keine Wahlempfehlung, sondern ein Informationsangebot!)

Online ab dem 27.04.2024

RINGgehört: Europa – internationale Jugendarbeit

In der vierten Folge unseres Podcasts „RINGgehört“ dreht sich, passend zur bevorstehenden Europawahl am 09. Juni 2024, alles um das Thema „Europa & internationale Jugendarbeit“. Zu Gast sind Bettina Kümmerle, Landesgeschäftsführerin der EUROPA-UNION Baden-Württemberg, und Markus Kress, Jugendreferent der Gemeinde Obersulm. Klara Demmer moderiert die Folge und wird dabei von Bianca Kuhn, Projektmitarbeiterin des regionalen Demokratiezentrums Heilbronn, unterstützt.

In der Podcastfolge erzählen sie uns, wie ihre Arbeit mit dem Thema Europa im Zusammenhang steht, geben Einblicke in aktuelle und vergangene internationale Projekte und berichten, welche Erfahrungen dabei gesammelt wurden. Die Frage ist auch: Welche Fördermöglichkeiten haben sie für ihre internationalen Projekte genutzt? Sie erläutern, warum es von entscheidender Bedeutung ist, Europa für Jugendliche erlebbar zu machen und stellen heraus, wo noch Handlungsbedarf in Heilbronn zum Thema Europa besteht.

Hört unsere Podcastfolge: Informiert euch, lasst euch inspirieren und werdet selbst aktiv!

RINGgehört Folge 4
RINGgehört Folge 4_
5
6

Online ab dem 08.03.2024

RINGgehört: Frauen in Führungspositionen

Im Rahmen des „Women’s Histroy Month“ (März) sind Isabell Steidel, Stadträtin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen und Katharina Kaupp, Bezirksgeschäftsführerin des Ver.di-Bezirks Heilbronn-Neckar-Franken im Podcast bei Klara Demmer zu Gast.  Gemeinsam stellen sie die Bedeutung von Vielfalt in Führungspositionen heraus und sprechen über die Herausforderungen, denen Frauen in solchen Positionen gegenüberstehen. Dabei beleuchten sie verschiedene Aspekte dieses Themas, wobei Female Empowerment immer wieder im Fokus steht.

Das Aufgreifen dieses Themas ist besonders passend für den Monat März, da dies der Monat des „Women’s History Month“ ist, in dem wir die Beiträge von Frauen zu historischen Ereignissen und der modernen Gesellschaft hervorheben und anerkennen. Wir wünschen allen einen schönen internationalen Frauentag (08. März)!

Hört unsere Podcastfolge: Informiert euch, lasst euch motivieren und werdet selbst aktiv!

Online ab dem 18.02.2024

RINGgehört: Backroundcheck des Ehrenamts

Aufbauend auf unsere letzte Podcastfolge, steigen Tina Muth und Immanuel Körmann vom Jugendgemeinderat tiefer in das Thema Ehrenamt. Die beiden haben zwei Gäste zu Besuch, zum einen Rosalie Naber vom Landesjugendring und zum anderen Ella Hübschmann Ehrenamtliche des HSG-Handballvereins in Heilbronn.

Gemeinsam sprechen sie nochmal vertieft über das Thema Ehrenamt und lassen dabei aktuelle Zahlen und Fakten mit einfließen: Wie viele Menschen engagieren sich aktuell ehrenamtlich? Welcher Faktoren motivieren die Menschen am meisten, sich ehrenamtlich zu engagieren? Wie sollten sich die Vereine & Institutionen weiterentwickeln in Bezug auf das Thema Ehrenamt?

Hört unsere Podcastfolge: Informiert euch, lasst euch motivieren und werdet selbst aktiv!

3 Kopie
4 Kopie
1
2 Kopie

Online ab dem 21.01.2024

RINGgehört: Im Gespräch über die Vielfalt des Ehrenamts

Wir laden dich ein der ersten Folge unseres Podcast „RING gehört“ zu lauschen. Unsere Bildungsreferentin Klara Demmer hat die beiden Mitglieder des Jugendgemeinderats, Tina Muth und Immanuel Körmann zu Besuch.

In dem Gespräch steht das Ehrenamt im Mittelpunkt. Wir teilen unsere persönlichen Erfahrungen als ehrenamtlich Engagierte und thematisieren den bedeutenden Mehrwert, den das Ehrenamt sowohl für uns persönlich als auch für die Gesellschaft bietet. Dabei nehmen wir die Herausforderungen des Ehrenamts unter die Lupe und reflektieren über Schwierigkeiten sowie Erfolge. Außerdem fließen aktuelle Angebote des Stadt- und Kreisjugendrings zum Thema Ehrenamt mit in das Gespräch ein.

Hört unsere Podcastfolge: Informiert euch, lasst euch motivieren und werdet selbst aktiv!