Internationaler Tag der Kinderrechte 18. November

Kinderrechte Bereits 1989 haben die Vereinten Nationen beschlossen, die Rechte der Kinder schriftlich festzuhalten. Und seit 1992 besitzen sie auch für Deutschland ihre Gültigkeit. In der sogenannten UN-Kinderrechtskonvention sind sie zusammengefasst und in über 50 Artikeln aufgelistet. Leider haben sie es bis heute aber nicht ins Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland geschafft. 2021 scheiterte die von…

Kindertag 25.9.2022

Monstermagie Dieses Jahr ist der Kindertag des Stadt- und Kreisjugendring Heilbronn e.V. wieder im Pfühlpark Heilbronn. Mit vielen Spielstationen, Essensständen und Preisen sind alle Familien, Kinder und Jugendlichen eingeladen einen schönen Tag voller Monstermagie gemeinsam zu verbringen. Unsere Vereine der Kinder- und Jugendarbeit haben sich wieder tolle Angebote einfallen lassen. Einfach vorbei kommen – keine…

Kindergipfel in Stadt und Landkreis Heilbronn

Kindergipfel „Kinder reden – Erwachsene hören zu“ In Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund Heilbronn e.V. und dem Jugendgemeinderat findet dieses Jahr in Heilbronn zum allerersten Mal ein Kindergipfel unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Harry Mergel statt. Schüler:innen der 3. und 4. Klassen der Staufenbergschule, der Ludwig-Pfau- Schule und der Elly-Heuss-Knapp-Gemeinschaftsschule durften jeweils einen Nachmittag lang an einem…

Kindertag 26.9.2021

Sonne, Mond und Sterne Dieses Jahr fand der Kindertag leider nicht wie gewohnt im Pfühlpark statt. Aber wir hatten uns gemeinsam mit vielen Akteuer:innen eine tolle Alternative überlegt. Der Kindertag fand dieses Jahr nämlich bei euch zu Hause statt! In der Woche vom 20.9. bis zum 26.9. konntest Du Dir Deine kostenlose Kindertagstüte abholen. Und…

Verkehrssicherheitstraining

Sicher unterwegs- sicher ans Ziel!

Kinder- und Jugendgruppen sicher ans Ziel bringen.
Kannst du dich noch an deine letzte Vollbremsung erinnern? Was war das für ein Gefühl? Bist du mal bei regennasser Fahrbahn ins Rutschen gekommen? Alles Situationen die man nicht unbedingt erlebt haben will. Aber wenn man die Möglichkeit hat, dies einmal kontrolliert zu erleben, um zu sehen, wie man am besten reagieren kann, ohne sich tatsächlich in Gefahr zu bringen, da ist ein Verkehrssicherheitstraining genau das Richtige.