Beschreibung:

Wikingerschach oder auch Kubb genannt ist ein taktisches Gesellschaftsspiel. Es symbolisiert eine Schlacht, in der zwei Gruppen für ihren König kämpfen. Zwei Mannschaften oder zwei einzelne Spieler*innen versuchen jeweils die Holzklötze der Gegenpartei mit Wurfhölzern umzuwerfen. Der König, der in der Mitte des Spielfelds steht, muss als letzter getroffen werden. Wer als Erstes alle gegnerischen Kubbs und schlussendlichen den König getroffen hat, gewinnt die Schlacht. 

Zielgruppe:

Das Spiel ist für 2-12 Spieler*innen geeignet und kann an die jeweilige Altersgruppe angepasst werden. Die Anleitung ist in vier verschiedenen Sprachen vorhanden (englisch, deutsch, dänisch und französisch.) Jedoch muss beachtet werden, dass Wurfhölzer geworfen werden und deshalb um das Spielfeld herum genug Platz vorhanden sein muss, sodass sich keiner verletzt oder Gegenstände kaputt gehen. 

Voraussetzungen: 

Man benötigt eine Fläche von fünf Mal acht Meter (die je nach Fähigkeit der Teilnehmer*innen verkleinert oder vergrößert werden kann). Wikingerschach kann auf Rasen, Sand, Schnee oder anderen Böden gespielt werden. 

Ihr wollt etwas ausleihen oder mieten, dann schreibt uns eine E-Mail.

Inhalt

Inhalt

10x Kubbs 

1x König

6x Wurfhölzern

4x Grenzhölzern

1x Anleitung 

1x Stoffbeutel