Jugendverbände

  • Interessensvertretung



    Interessensvertretung


    Jugendverbände und andere Träger der Jugendarbeit müssen gesellschaftliche Entwicklungen aufgreifen und thematisieren. Der Stadt- und Kreisjugendring vernetzt die Beiträge seiner Mitglieder und bringt über seine Kontakte in Politik und Verwaltung ein, wo in der Jugendarbeit der Schuh drückt.

    Jugendpolitisch präsent sind unsere Vertreter/innen deshalb in den Jugendhilfeausschüssen der Stadt und des Landkreises und in folgenden Gremien:
    • AK Europäischer Sozialfonds Stadt und Landkreis Heilbronn

    • AK kommunale Jugendarbeit Landkreis Heilbronn

    • AK Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit Stadt Heilbronn
  • Anlauf-/Servicestelle



    Anlauf-/Servicestelle


    Der Stadt- und Kreisjugendring verfügt über ein breites Angebot von Service-Leistungen für seine Mitglieder und für weitere Jugendorganisationen:
    • Er berät und unterstützt beispielsweise bei Versicherungs- und Finanzierungsfragen, Fortbildungsangeboten inklusive der dazugehörigen Referentensuche oder bei der Kooperation von Jugendarbeit und Schule.

    • Er steht mit Rat und Tat bei der Beantragung von Mitteln aus dem Landesjugendplan zur Seite und prüft bei Bedarf Förderanträge und Verwendungsnachweise auf ihre sachliche Richtigkeit und Vollständigkeit.

    • Er stellt Räumlichkeiten, umfassendes Veranstaltungsequipment, einen Vereinsbus u.v.m. zur Verfügung oder vermittelt den richtigen Ansprechpartner.

  • Fachliche Entwicklung



    Fachliche Entwicklung


    Der Stadt- und Kreisjugendring trägt zur fachlichen Weiterentwicklung in der Jugendarbeit bei:
    • Er ermöglicht in seinen Gremien den Austausch zwischen den in der Jugendarbeit Tätigen.

    • Durch Projekte werden innovative Entwicklungen ermöglicht, Weiterentwicklungen ausgewertet und in Form von Dokumentationen, Evaluationen und Arbeitshilfen zur Verfügung gestellt.

    • Der Stadt- und Kreisjugendring sammelt und vernetzt bestehende Bildungsangebote, erhebt den Fortbildungsbedarf in der Jugendarbeit und führt selbst Veranstaltungen und Fortbildungen durch.